Spatenstich Hochwasserschutz Ortsbereiche Thundorf-Aicha (Osterhofen)

Nach den trockenen Perioden in den vergangenen Monaten ist der Pegel unsrer Flüsse eher zu niedrig, als zu hoch. Die Donau bildet da keine Ausnahme. Der Sommer 2018 ist ein weiteres Beispiel dafür, dass der Klimawandel auch in Deutschland zu Extremwetterlagen führt. Die Wahrscheinlichkeit, dass auf Höchsttemperaturen und Dürre irgendwann auch wieder Perioden mit Starkregen folgen, ist groß. Umso wichtiger ist es, jetzt in den Hochwasserschutz zu investieren. Auch rund um Thundorf und Aicha rollen die Bagger.