Tanztalent – Junger Deggendorfer nutzt „Got to Dance“ als Sprungbrett!

Vor einer Woche war Schluss für den Deggendorfer Robert Hobelsberger bei der Tanzshow „Got to Dance“. In die Auditions und den Callback hatte er es mit seinem Partner Randy noch geschafft – komplett überzeugen konnten sie die Jury allerdings nicht. Trotzdem schmiedet der gerade-noch-19jährige bereits fleißig Zukunftspläne – und auch ein Comeback bei „Got to Dance“ schließt er nicht aus, wie er uns bei einem Treffen im Laga-Gelände in Deggendorf erzählt hat.