Thronfolgerin gesucht – Die Deggendorfer Donaukönigin im Portrait!

Sie wissen, was am 24.12. diesen Jahres ist? Klar, Weihnachten, Heilig Abend. Ja, auch. Auch, weil genau an diesem Datum die Bewerbungsfrist für ein ganz bestimmtes, royales Amt endet: Die Deggendorfer Donaukönigin. Seit gut eineinhalb Jahren hat Katrin Huber als Erste überhaupt diese ehrenvolle Aufgabe inne und wir haben jüngst die Möglichkeit genutzt, mit ihr über Pflichten, den Spaß am Königinnen-Sein, aber auch über die nun anstehende Amtsnachfolge zu sprechen!