Touristenzahlen: Niederbayern Schlusslicht?

Das Landesamt für Statistik belegt einen Gästerekord 2010 in Bayern. Die Übernachtungszahlen sind im vergleich zum Vorjahr um 3,6 Prozent gestiegen. Sorgenkind ist nur Niederbayern. Zwar ist der Bayerische Wald vermehrt einen Tagesausflug wert. Übernacht bleiben die Gäste jedoch weniger. Wir wollten uns selbst von diesem Trend überzeugen und haben in Lindberg bei Zwiesel nachgefragt.