Was hat sich nach tödl. Brand im BKK Mainkofen geändert hinsichtl. Fixierung von Patienten? (DEG)

Bezirksklinikum Mainkofen – Mehr Maßnahmen zum Schutz der Patienten! Rund ein Jahr ist vergangen seit ein 53 Jahre alter Mann bei einem Feuer im Bezirksklinikum Mainkofen ums Leben kam. Der Patient war an sein Bett fixiert. Im Abschlussbericht des Landeskriminalamts wird die Brandursache als unklar beschrieben. Damit so ein Unglück nicht mehr passieren kann, hat die Klinikleitung reagiert.