Wildenberg im Focus – Wenn der Nachbar vielleicht neuer EU-Kommissionspräsident wird (Lkr. Kehlheim)

Jetzt ist es also raus: Ein Niederbayer möchte EU-Kommissionspräsident werden – also der Nachfolger von Jean-Claude Juncker. Der CSU-Politiker Manfred Weber sitzt seit 2004 im Europäischen Parlament und seit 2014 ist er Vorsitzender der Fraktion der EVP, also der Europäischen Volkspartei. Ein Niederbayer als Chef der wichtigen Europäischen Machtzentrale? Das lässt aufhorchen. Manfred Weber ist geboren in Oberhatzkofen bei Rottenburg und zuhause in Wildenberg im Landkreis Kelheim. Da schaun wir jetzt mal hin.